Narbenentstörung

 

Jeder Mensch hat Narben, diese können auf verschiedenste Weise Störungen verursachen. Sie können durch das harte Narbengewebe den Energiefluss hemmen oder nachhaltig verzögern. Einige Narben zeigen sich als Wetterprophet. Sind eingezogen, wulstig und jucken. Das Muskelgewebe wird durch nicht leitfähiges Narbengewebe ersetzt, was eine Stauung der Energie zur Folge hat. Die Symptome treten oft erst nach Jahren auf. Bei chronischen Schmerzen oder immer wiederkehrenden Beschwerden ohne Ursachen sind Narben oft die Auslöser.
Durch die Behandlung mit verschiedenen Entstörungstechniken wird die Narbe besser durchblutet, und die Energie kann mit der Zeit wieder frei durch das Störfeld fliessen. Beschwerden, die im Zusammenhang mit dieser Narbe entstanden sind, werden wieder verschwinden.

   
Mögliche störende Narben:   
- Bauchnabel
- Piercings
- Tattoos (Permanent Make up)
- Impfnarben

- Operationsnarben
- Unfallnarben
- Kosmetische Eingriffe

 

  

  

TS-Gesundheitspraxis GmbH

Tanja Schwärzler

Parkweg 5

8952 Schlieren


 

Tel: 079 291 77 68

t.schwaerzler@bluewin.ch 

 

  

 

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

Samstag nach Vereinbarung


Termine nach telefonischer   

Vereinbarung Tel: 079 291 77 68 



     

 

 

 

 
Karte
Info