Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde oder Phytotherapie ist eine sehr alte und bewährte Therapieform.  
Phytotherapie ist die Lehre der Verwendung von Heilpflanzen als Arzneimittel.
Der Heilungsprozess wird mit der Kraft der Pflanze unterstütz. Die Heilpflanzen werden zum Beispiel in Form von Tee, Tinktur, Spagyrischen Essenzen, Gemmomazerate, Salben, Zäpfchen, Öle und Wickel verwendet.
In der Pflanzenheilkunde kommen grundsätzlich nur ganze Pflanzen oder Pflanzenteile wie zum Beispiel Blüten, Blätter, Samen, Rinden, Früchte und Wurzeln zur Anwendung.

In den letzten Jahrzehnten hat sich die Pflanzenheilkunde in zwei Hauptrichtungen entwickelt. Die Heilpflanzen wirken einerseits auf chemischer Ebene im Körper. Das heisst die Wirkung einer Pflanze wird anhand der genau analysierten Inhaltsstoffe definiert und die möglichen Anwendungsgebiete werden davon abgeleitet. Andererseits gibt es die traditionelle Anwendungsweise die auf der Basis eines ganzheitlichen naturheilkundlichen Denkens praktiziert und die klinische Diagnose in den Hintergrund stellt. Bei dieser Anwendung steht das Wesen und die Signatur der Pflanze im Vordergrund.

Ich wende beide Ansätze an und verknüpfe sie miteinander, so dass ich eine optimale Wirkung erzielen kann. 



Die Phytotherapie kann helfen bei

 

- Darmerkrankungen/Darmsanierung
- Magenerkrankungen
- Leber-Gallen-Erkrankungen
- Atemwegserkrankungen
- Immunstärkung
- Nieren- und Harnwegserkrankungen
- Prostataerkrankungen
- Frauenheilkunde (PMS, Menopause)
- Schwangerschaft
- Rheumatische Erkrankungen
- Hauterkrankungen
- Narbenpflege
- Herz- und Kreislauferkrankungen
- Gefässerkrankungen, Venenbeschwerden
- Nervensystem und Psyche
- Kopfschmerzen/Migräne

 

  

  

TS-Gesundheitspraxis GmbH

Tanja Schwärzler

Parkweg 5

8952 Schlieren


 

Tel: 079 291 77 68

t.schwaerzler@bluewin.ch 

 

  

 

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

Samstag nach Vereinbarung


Termine nach telefonischer   

Vereinbarung Tel: 079 291 77 68 



     

 

 

 

 
Karte
Info